.comment-link {margin-left:.6em;}

Frog Blog

11.3.06, 20:28 Uhr

Ein Bit ist gekippt und ich hab's gesehen!

Der lustige kleine Counter unten in diesem Blog zeigt mir unter anderem auch an, von welchen Seiten die Leute so auf mein Blog finden (siehe HTTP-Referer-Header für technische Details). Und weil ich in einem Kommentar [Update: Völliger Kappes, s.u.] im sehr empfehlenswerten Blog netzpolitik.org darauf aufmerksam gemacht habe, dass ich mich hier um aktuelle Informationen zur auch dort behandelten licence globale bemühe, kamen natürlich auch Leute von dort hierher. Erkennbar am diesem Referer:
http://www.netzpolitik.org/2006/frankreich-geschaftsordnungstricks-statt-urheberrechtsdebatte/

Aber eben schwiff mein Blick über die Logs und blieb bei diesem Referer kleben:
http://www.netzpolitik.org/2006/frenkreich-geschaftsordnungstricks-statt-urheberrechtsdebatte/

Fast gleich... aber auch nur fast. Ebensowenig, wie es ein Land namens Frenkreich gibt (glaub ich), gibt es eine zu dieser URL gehörig Webseite. Und da wohl niemand per Hand seine Referer schreibt, ist ein Tippfehler irgendwie nicht plausibel. Also hab ich mir den verschiedenen Buchstaben hergenommen und siehe da, ein 'a' ist in ASCII 1100001, ein 'e' 1100101. Tjaha! Also ist eindeutig durch kosmische Strahlung oder so etwas Bit 2 gekippt. Womöglich auf einem chinesischen Router, man weiß ja nie, wolang das heute alles geschickt wird.

So, und wenn jetzt jemand eine richtige Erklärung dafür hat, wäre ich dankbar.

3 Comments:

  • Hi,

    ich glaube, die Realität ist viel einfacher. Soweit ich mich noch erinnere, hatte ich einen Tippfehler in der Überschrift. Nach einiger Zeit wies mich ein Freund daraufhin und ich hab das "e" durch ein "a" ersetzt.

    ciao,
    markus

    By Anonymous Anonym, at 12/3/06 15:35  

  • Oh, ich hatte befürchtet, dass es sowas Prophanes sein würde. Aber danke für die Aufklärung :)

    By Blogger mudd1, at 12/3/06 15:42  

  • Ich habe das schon vor einer Weile gesehen, aber nicht realisiert, dass ich in diesem Artikel so einen Mist geschrieben hatte: Zwar haben auch Leute über Kommentare von mir in netzpolitik.org zu mir gefunden, in dem hier angesprochenen Artikel werde ich aber direkt erwähnt! Cool! :D

    By Blogger mudd1, at 5/4/06 23:52  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home