.comment-link {margin-left:.6em;}

Frog Blog

10.3.06, 13:14 Uhr

Während ich schlief

Heute morgen um 2:22 Uhr kam der vernichtende Google Alert. Erster Eintrag darin von TF1: „Ohne große Überraschungen hat die UMP-Mehrheit Donnerstag die licence globale beerdigt.” Die Abgeordneten von PS, PCF, Grünen und UDF haben wohl gar nicht erst an der Abstimmung teilgenommen, weil sie das Parlament vorher aus Protest verlassen hatten. Tja, das war also das.

Aber irgendwie geht's der Regierung momentan trotzdem nicht gut. Der CPE macht Villepin ordentlich zu schaffen und der Kultusminister mit dem langen Namen Renaud Donnedieu de Vabres dürfte momentan auch ein langes Gesicht machen. Wer weiß, vielleicht war die Abstimmung ja tatsächlich verfassungswidrig, wie die Protestierenden behauptet haben. Wie hieß es doch auf der Phrasen-Liste in der Fachschaft, die ich im Zweischlingen Einschlingen hab liegenlassen: „Die Hoffnung stirbt zuletzt!” Aber eigentlich war sie schon seit langem ziemlich zwergwüchsig.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home