.comment-link {margin-left:.6em;}

Frog Blog

13.3.06, 12:23 Uhr

Wenn nicht heute, dann aber morgen

Eben hab ich bei Nikon angerufen. Ich hatte eigentlich schon letzte Woche genug davon, auf Antwort auf meine E-Mail zu warten, aber ich war entweder nur zu früh, zu spät oder zu mittig zuhause. Ja, deren Telefonhotline macht Mittagspause. Oder zu wochenendig. Naja, heute Morgen dann da angerufen und denen mitgeteilt, wie die Firma, die sie beauftragt haben, mir die Kamera zu bringen, es schaffen kann, dass ich die auch kriege. Ging auch alles so gut wie ohne Probleme und die Kamera soll ich heute Nachmittag oder morgen noch kriegen.

Ich lege auf und gehe kurz darauf an meinen Rechner und sehe da eine neue Mail. Von Nikon: „Ihre Nikon-Kontaktdaten” Da bestätigen sie mir die Einrichtung meines Benutzerkontos auf der Nikonseite, was man zum Senden der Mail via Webformular machen musste. Nach ner Woche! Diese Mails kommen normalerweise so zwei Sekunden nach Einrichtung des Kontos. Mal schaun, wie lange es dauert, bis ein armer Mitarbeiter meine Mail dann in die Finger kriegt, um dann zu sehen, dass die Sache seit nem Monat oder so gegessen ist. Wenn sie mich eine richtige Mail hätten schreiben lassen, könnte ich ja jetzt darauf Bezug nehmen und das abblasen. So habe ich keine hilfreiche Möglichkeit dazu. Naja, nicht mein Problem.

Die wichtige Quintessenz ist ja auch nur: Ich kann bald wieder Fotos machen! :D Und da hier strahlender Sonnenschein ist, hab ich auch vernünftige Beleuchtung. (Das mit dem Regen im letzten Artikel kommt daher, dass ich den Text schon vor ner Weile geschrieben habe. Und da waren halt grade lustige kleine Vögel vor meinem Fenster, die im Regen kleine braune Kugeln mit ihren Schnäbeln traktiert haben. Blöd, dass ich kein Foto machen konnte.)

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home